Unsere Gewinnerin

Herzlichen Glückwunsch!
pauli kocht
Opening 17.05.2018

Paulikocht ist von einer online entstandenen Idee inzwischen zu einer realen Marke geworden, die auch in Kooperation mit anderen Start-ups neue Produkte entwirft. Ideen und Produktentwicklung liegen hierbei bei Paulikocht, die Produktion bei den Start-ups. So wird die Produktpalette stetig erweitert. Paulikocht entwickelt Ideen, Lösungen und Produkte für den modernen Fitness-Lifestyle berufstätiger, vielbeschäftigter Menschen, die Wert auf bewusste Ernährung legen. Mit dem "Einfach Mahl" hat Paulikocht im November 2017 den 1. Preis des Crowdfunding Contest Food des Cluster Ernährung gewonnen. Paulikocht GmbH auf paulikocht.de

pauli kocht
pauli kocht
pauli kocht

Unter dem Motto „Fläche frei zum Durchstarten“ bewarben sich zahlreiche Start-ups um die begehrte Start-up-Fläche im pep und einen Baustart-Zuschuss im Wert von 20.000 €. Fünf außerordentlich kreative Start-ups bekamen am 15.03.2018 die Chance, sich selbst im pep zu präsentieren.
Nach einem spannenden Battle konnte Anja Licht mit ihrem innovativen Food-Start-up „Pauli kocht“ die Fachjury überzeugen und das Pitch-Finale des Wettbewerbs für sich entscheiden.
Wir bedanken uns bei allen Start-ups, die mitgemacht haben, und wünschen ihnen viel Erfolg! Gratulation an Anja und „Pauli kocht“ – wir sehen uns im Store!

Der Wettbewerb: So läuft's ab

In drei Schritten zum eigenen Store

Deine Bewerbung reichst du online über das Kontaktformular weiter unten auf dieser Seite ein. Nach der Einreichungsfrist prüft eine Fachjury alle Unterlagen und kürt die Top 10 aller Bewerber.

Die Top 10 werden am 08.02.18 hier auf der Website verkündet und müssen nun ihren Businessplan einreichen. Ab jetzt heißt es: voten, voten, voten. Freunde, Familie, Bekannte – alle sind gefragt! Der Bewerber mit den meisten Online-Votes rückt automatisch in die Top 5 vor. Die Auswahl unserer Fachjury komplettiert das Finale. Die Top 5 werden am 02.03.18 hier auf der Website präsentiert.

Die Finalisten stellen sich Anfang März der Fachjury und präsentieren ihren Businessplan. Am 12.03.18 steht der Gewinner fest und darf im Mai endlich seinen neuen Store beziehen.

Der Preis:
50 M2 Verkaufs­fläche im pep

Das erwartet den Gewinner:
PEP-Lageplan

Eckdaten:

  • 50 m2 Mietfläche im bald größten Einkaufszentrum Münchens
  • Bereitstellung des Basisausbaus der Fläche (Boden, Fassade, Decke) und Baukostenzuschuss für die Inneneinrichtung
  • Hochfrequentierter Standort im neugestalteten Basement
  • Marketingunterstützung und weiterer Support für dein Start-up

Konditionen:

  • Laufzeit Mietvertrag: 1 Jahr (Juni 2018 – Juni 2019)
  • Bereitstellung des Basisausbaus der Fläche (Boden, Fassade, Decke) und Baukostenzuschuss für die Inneneinrichtung
  • Kostenübernahme des Basisausbaus
  • Baukostenzuschuss zur Ladeneinrichtung
  • Marketingsupport in relevanten Medien

Eigenleistung:

  • Sondermiete: 15 €/m2 netto +
    Nebenkosten: 7 €/m2
    - das entspricht einer Monatsmiete von 1.100 €
  • Endausbau/Einrichtung des Stores
  • Laufende Betriebskosten
  • Beteiligung an Werbekosten des pep in Höhe von 1.000 € p.a.

Unsere Fachjury

Dieses Expertenteam hat entschieden

Axel Haug

„Der Start-up Wettbewerb ist eine große Chance für alle Kreativen und Jungunternehmer, die auf dem Weg sind ihren ersten Schritt in den Retail zu wagen. Das pep liefert durch seine Neuausrichtung genau die richtige Bühne für ein solches Projekt! Ich freue mich auf innovative Ideen und abwechslungsreiche Bewerbungen.“

Niklas Baldauf

„Der Start-up Wettbewerb bietet die perfekte Bühne für neue innovative Konzepte und zielt darauf ab, den individuellen Charakter des peps weiter zu stärken.“

Angelina Hien

„Von der Idee einen Start-up-Wettbewerb für das neue pep auszurufen, waren wir sofort begeistert. Deshalb unterstützen wir sehr gerne die Jury bei der Auswahl und im Anschluss den Gewinner bei der Ideenfindung und Umsetzung eines kreativen Ambientes für sein Produkt. Denn um erfolgreich zu sein, muss die Inszenierung des Produkts einzigartig, innovativ und emotional sein.“

Marie-Louise Rubner

"Innovative und kreative Ideen für den stationären Einzelhandel sind uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen sind wir gerne beim pep Start-up Wettbewerb dabei.“

Wolfgang Puff

„Tolle Idee – tolle Chance! Für mich ist es Pflicht, bei der Bestenauswahl dabei zu sein.“

Wir behalten uns vor, die Jury ggf. um weitere, qualifizierte Mitglieder zu erweitern.

Dieser Standort hat PEP

Das hat das bald größte Einkaufscenter Münchens zu bieten:
Das PEP

Eckdaten:
58000 m²
täglich 42.000
Besucher

Mit 58.000 m2 wird das pep nach dem Umbau zum größten Einkaufscenter Münchens. Schon jetzt locken die attraktive Lage und die Vielfalt an Geschäften täglich rund 42.000 Besucher ins pep.

Mit einem brandneuen Design, dem Ausbau vieler neuer Shops und des gesamten Centers wird das pep künftig zu der Anlaufstelle für Shopping, Entspannung und Events.

Das PEP

Von H&M und Müller über EDEKA und Saturn bis hin zu P&C und Tretter decken wir mit unseren 135 Shops wirklich jedes Einkaufsbedürfnis ab - und 2018 feiern wir sogar die Eröffnung des ersten Primark in München.

Das pep vereint Fashion, Gastronomie und Dienstleistungen unter einem Dach. Das Einzige, was uns jetzt noch fehlt, ist deine Start-up Idee in unserem Einkaufscenter.

Das PEP

Das pep bildet seit 36 Jahren den Stadtkern von Neuperlach. Nicht nur wegen seines breiten Angebots, auch wegen der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen.

Ob Kürbisschnitzen zu Halloween, Public Viewing zur WM oder die Akrobatikstunts der Karnevalsparade – im pep gibt es immer was zum Sehen und Mitmachen. Für Groß und Klein.

Du willst mehr über das pep erfahren? Dann besuch unsere Website.